Birgit Lengauer, MSc, B.A.

Birgit Lengauer,
T: +43 1 545 16 71-25

seit 2015 am ibw

derzeit in Karenz

Aus- und Weiterbildung, Berufstätigkeit

  • Studium der Sozioökonomie, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Bachelorstudium Internationale Entwicklung, Universität Wien 
  • Sprachtrainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung

Arbeitsschwerpunkte

  • Jugendbeschäftigung und berufliche Erstausbildung (vor allem Lehrlingsausbildung)
  • Eignungsverfahren für die Lehrlingsauswahl
  • Berufsorientierung und -information
  • (Berufliche) Weiterbildung und Weiterbildungspartizipation
  • Arbeitsmarkt- und Qualifikationsforschung

Publikationsliste

  • ausbildungsleitfaden_digitaler_verkauf

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Digitaler Verkauf (ergänzende Ausbildung)

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2017
    Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Digitaler Verkauf (ergänzende Ausbildung). Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_baustoffhandel

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Baustoffhandel

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2017
    Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Baustoffhandel. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_einrichtungsberatung

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Einrichtungsberatung

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2017
    Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Einrichtungsberatung. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_lebensmittelhandel

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Lebensmittelhandel

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2017
    Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Lebensmittelhandel. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_schuhe

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Schuhe

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2017
    Schönherr A., Hutter B., Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Schuhe. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_sportartikel

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Sportartikel

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2017
    Schönherr A., Hutter B., Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Sporthandel. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • handbuch_kompetenzorientiert_prüfen_teil_2

    Kompetenzorientiert prüfen. Handbuch für das zertifizierte LAP-Training für Prüfer/innen (Teil 2)

    Lehrabschlussprüfungen optimal gestalten

    Infomaterial, Wien, 2017
    Achleitner D., Müllner M., Wallner J., Worm B.

    In diesem Handbuch werden folgende Fragen beantwortet:

    • Was ist kompetenzorientiertes Prüfen?
    • Wie können berufliche Kompetenzen in einer mündlichen Prüfungssituation überprüft werden?
    • Wie können Sie kompetenzorientierte Aufgaben für mündliche Prüfungen erstellen und bewerten?

Bestellformular