Karriere am ibw

Unsere offenen Stellen

IT-Projektmanager (m/w/d)

 

Über uns

Deine Expertise für Österreichs Zukunft.

Seit fast 50 Jahren gestaltet das ibw die österreichische Welt der Fachkräfteausbildung maßgeblich mit.

Unser Tätigkeitsbereich ist breit gefächert und wir bieten in folgenden Bereichen Leistungen für unterschiedliche Zielgruppen an:

  • Forschung
  • Angebote für Unternehmen, Ausbilder*innen und Lehrlinge
  • Leistungen in der Qualitätssicherung
  • Angebot in der Berufsorientierung
  • Angebote für Schulen

Du möchtest mehr über diese Tätigkeiten erfahren? Auf der Startseite des ibw sind die Leistungen, passend zu jeder Zielgruppe, angeführt.

 

Unser Charakter

Unsere Motivation sind die zukünftigen Fachkräfte und die Berufsbildung Österreichs.  Wir arbeiten mit Herz an unseren Projekten und sind uns der Wichtigkeit unserer Arbeit bewusst.

Im Team ist uns ein faires und kollegiales Miteinander wichtig, denn: das Wissen und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter*innen sind unser Kapital.

 

Unsere Mitarbeiter*innen

Unser Team besteht aus rund 50 Mitarbeiter*innen. Kein Lebenslauf gleicht dem anderen und darauf sind wir sehr stolz!

 

Portraitfoto Renate Ruech - © Lukas Lorenz

 

 "Am ibw kann ich meine didaktische Expertise und gesammelten Erfahrungen sinnstiftend einbringen. In der Zusammenarbeit mit Fachexpert*innen treffe ich auf interessante Persönlichkeiten und bekomme spannende Einblicke in unterschiedliche Branchen. Ich kann meine Projekte selbständig abwickeln, fühle mich aber nicht als Einzelkämpferin, da es am ibw eine offene, wertschätzende Feedbackkultur gibt. Alle begegnen sich auf Augenhöhe und man unterstützt sich gegenseitig, um unsere Ziele und die Ziele unserer Stakeholder zu erreichen."

Renate Ruech

 

Portraitfoto Karina Schnabl - © Lukas Lorenz

 

"Ich bin passionierte Wirtschaftspädagogin und habe mich am ibw beworben, da ich in den Tätigkeiten eine sinnstiftende und zukunftsträchtige Arbeit sehe. Meine bisherigen Aufgaben am Institut haben diese Annahme bestätigt. Mittlerweile leite ich meine eigenen Projekte im Bereich (schulische) Wirtschaftsbildung und bin zudem ganzheitlich für verschiedene Berufe im Rahmen der Lehrabschlussprüfungen verantwortlich."

 Karina Schnabl

Portraitfoto Emanuel Van den Nest - © Lukas Lorenz

 

"Ich habe Soziologie studiert, im Journalismus Praxis gesammelt und mit diesem Kompetenzprofil am ibw einen Arbeitsbereich gefunden, der es mir ermöglicht, sowohl in der Qualifikationsforschung tätig zu sein als auch in einer Newsletter-Redaktion, die ich leiten darf. Ich konzipiere, schreibe und redigiere nicht nur gerne wissenschaftliche und redaktionelle Texte, sondern finde auch viel Freude an der Projektplanung, der Arbeit im Team und am Austausch mit Fachexpert*innen."

 Emanuel Van den Nest

Portraitfoto Rebeka Erdö- © Lukas Lorenz

 

"Ich bin eine Quereinsteigerin mit Erfahrung im Kunst- und Kulturbereich und grafischen Tätigkeiten. Am ibw bin ich für das Layout von Prüfungen, Lernmaterialien und das Aussehen unserer Marketing-Kanäle zuständig. Die Vielfältigkeit unserer Projekte und der Einfluss der Digitalisierung auf unsere Arbeit stellen uns immer vor neue Herausforderungen und sorgen für eine spannende Abwechslung. Es freut mich besonders, dass ich im Bildungsbereich tätig sein darf und die Zukunft so mitgestalten kann."

 Rebeka Erdö

   
   

 

Unsere Benefits

Kein All-In-Vertrag Icon Home Office Icon Flexibele Arbeitszeit
Kein All-In-Vertrag Homeoffice-Möglichkeit Flexible Arbeitszeit
Kantine Obst, Kaffee, Tee Icon Impfaktion Icon
Kantine Obst / Kaffee / Tee Impfaktion
Weiterbildung Icon Bildungskarenz Icon  
Berufliche Weiterbildung Möglichkeit von Bildungskarenz  

 

 Unser Aufnahme-Prozess

 

1 2 3 4

 

Deine Bewerbung

 

Einladung zum persönlichen Gespräch

 

Arbeitsprobe (fallweise)

 

Nachbesprechung der Arbeitsprobe und persönliches Gespräch mit dem Geschäftsführer

Vielen Dank! Wir sehen uns deine Bewerbung im Detail an.

Eine Antwort auf jede eingelangte Bewerbung ist für uns selbstverständlich!

In der Regel findet das Gespräch mit 2 zukünftigen Kolleg*innen und dem stellvertretenden Geschäftsführer statt.

Wir sprechen über dich, deine bisherigen Erfahrungen und deinen zukünftigen Aufgabenbereich.

Stell uns gerne Fragen!

Eine Arbeitsprobe gibt dir Einblick über deine zukünftige Tätigkeit und zeigt uns, wie du arbeitest.

Die Arbeitsprobe erhältst du per Mail. Gemeinsam definieren wir den Zeitraum der Ausarbeitung.

Bei Fragen dazu kannst du dich jederzeit an uns wenden.

In einem kurzen Termin sprechen wir über deine Arbeitsprobe.

Wenn du in die engere Auswahl gekommen bist und auch du dir eine Zusammenarbeit vorstellen kannst, findet ein persönliches Gespräch mit dem Geschäftsführer statt.

In diesem Gespräch wird das Gehalt vereinbart.

 

 

Initiativbewerbung

Wir freuen uns über deine Initiativbewerbung unter bewerbung@ibw.at

 

FAQ

 

Wie kann ich mich beim ibw bewerben?

Sende deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung@ibw.at. Du erhältst eine automatisierte Antwort, dass wir deine Bewerbung erhalten haben. Wir antworten dir nach Durchsicht mit einer persönlichen Mail.

 

Welche Unterlagen werden für eine vollständige Bewerbung benötigt?

Uns ist wichtig, dass wir von dir einen aktuellen Lebenslauf erhalten. Welche Unterlagen du darüber hinaus noch übermitteln willst, kannst du selbst entscheiden.

 

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Sehr gerne! Wir freuen uns über Initiativ-Bewerbungen an bewerbung@ibw.at.

 

Wenn ich offene Fragen zu einer Position habe: an wen kann ich mich wenden?

Am besten meldest du dich telefonisch oder per E-Mail in unserem Sekretariat (bewerbung@ibw.at  oder +43 (0)1 545 1671-0). Die Kolleg*innen leiten dich an die richtige Ansprechperson weiter.

 

Wie bereite ich mich am besten auf das persönliche Gespräch vor?

Für das persönliche Gespräch haben wir folgende Tipps für dich:

  • Verschaffe dir einen Überblick über die Tätigkeiten des ibw.
  • Arbeite deine Arbeitsprobe sorgfältig aus und lies dir diese vor dem Gespräch noch einmal durch.
  • Sei einfach du selbst!

 

Wie sind die Arbeitszeiten am ibw?

Die Arbeitszeiten am ibw sind sehr flexibel. Wichtig ist für uns zu wissen, wann und wo wir unsere Mitarbeiter*innen erreichen können.

 

Sind die Arbeitsverträge am ibw unbefristet?

Dein erster Arbeitsvertrag am ibw wird auf ein Jahr befristet ausgestellt. Nach einem Jahr können beide Seiten prüfen, ob die Zusammenarbeit gut funktioniert hat und die Anstellung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übergeht. 

 

Gibt es am ibw Großraumbüros?

Nein, am ibw gibt es keine Großraumbüros. In der Regel sitzen 2-3 Kolleg*innen in einem Raum.

 

Welche Benefits gibt es?

Sieh dir den Bereich „Unsere Benefits“ weiter oben auf der Webseite an. Solltest du Fragen dazu haben: melde dich bei uns!

 

Wie kann ich mir die Arbeit am ibw vorstellen?

Die Arbeit am ibw findet hauptsächlich in Projekten statt. Du bist Projektmitarbeiter*in in unterschiedlichen Projekten, kannst aber auch selbst einzelne Projekte leiten.

 

Was bedeutet „flache Hierarchie“ am ibw?

Das heißt, du kannst nach deiner Onboarding-Phase in einem Projekt der/die Leiter*in, in einem anderen wiederum Mitarbeiter*in sein.

 

Sind längere Urlaube am ibw möglich?

Ja, dein Urlaub muss nicht jedes Jahr vollständig konsumiert werden und kann ins nächste Jahr mitgenommen werden. Auch längere Urlaube sind möglich.

 

Gibt es am ibw Zeitausgleich?

Gutstunden im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit kannst du als Zeitausgleich 1 : 1 konsumieren.

 

Wo befindet sich das ibw?

Das ibw befindet sich an der Ecke der Wiedner Hauptstraße, die einen großen Branchenmix bietet, von Supermärkten über viele Cafés und Lokalen mit vielfältigem kulinarischen Angebot über kleine fancy Einzelhandelsgeschäfte bis zu Gyms. Die öffentliche Verkehrsanbindung zu allen großen Bahnhöfen der Stadt ist optimal, der Hauptbahnhof in ca. 15 Minuten zu Fuß erreichbar, eine Leihradstation findest du gegenüber des ibw. Fahrradabstellplätze befinden sich im versperrbaren Hof des Hauses.