Library

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_elektro

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Elektro-Elektronikberatung

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2016
    Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge zu Einzelhandelskaufleuten - Schwerpunkt Elektro-Elektronikberatung

  • ausbildungsleitfaden_einzelhandel_textil

    Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Schwerpunkt Textilhandel

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2016
    Müllner M., Worm B., Kronfuß E., Wallner J., Schweiger K.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge im Einzelhandel - Schwerpunkt Textilhandel. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

  • vet-sat_erasmus+

    CBA calculator

    EU-Projekt, 2016
    Schmid K.

    Main goal of the Erasmus+ funded project “VET: Support for Apprenticeship Take-up: Austria-Hungary-Switzerland” was to foster apprenticeship training in Hungary.

    Core of the project was the development of a prototype of a cost-benefit calculator for companies engaging in apprenticeship training.
    Ibw provided expertise in conducting a background analysis of the current Hungarian IVET system as well as actively supporting the development of the CBA-calculator.

    Project partners: WKO / WIFI, bfi Oberösterreich, Hungarian Chamber of Commerce and Industry, Hungarian Chamber of Agriculture.

     

    http://eacea.ec.europa.eu/img/logos/erasmus_plus/eu_flag_co_funded_pos_%5Brgb%5D_right.jpg

    The European Commission support for the production of this publication does not constitute an 
    endorsement of the contents which reflects the views only of the authors,
    and the Commission
    cannot be held responsible for any use which may be made of the
    information contained therein.

     

    Kontakt/Contact: Kurt Schmid

    Projektzeitraum/Project duration: 2016

  • logo_QYCGuidance

    QYCGuidance

    Qualität in der Bildungs- und Berufsberatung für Jugendliche und aktuelle Medienkompetenz

    EU-Projekt, 2016
    Bliem W.

    Im Projekt QYCGuidance wurden Materialien und Tools entwickelt, die Bildungs- und Berufsberater/innen dabei helfen, die eigene Medienkompetenz in Zusammenhang mit der Nutzung moderner Medien zur Bildungs- und Berufsberatung, zu evaluieren. Diese Tools sollen auch Ratsuchende (insbesondere Jugendliche) bei der Entwicklung von Kompetenzen zur Selbstinformation unterstützen. Konkret wurden Qualitätsindikatoren für Medienkompetenz in der Bildungs- und Berufsberatung, ein Online „Self-Assessment-Toolkit“ sowie ein Leitfaden für Berater/innen erstellt. Das Projekt wurde im Programm Erasmus+ durchgeführt und vom Bulgarischen Partner Student Computer Art Society (SCAS) koordiniert. Weiters waren Einrichtungen aus Österreich (ibw), Bulgarien, der Türkei und Litauen am Projekt beteiligt. Das ibw war im Rahmen des Projektes insbesondere für die Entwicklung eines Leitfadens verantwortlich, der Berufs- und Bildungsberater/innen darüber informiert, wie Jugendliche bestmöglich in der Nutzung moderner Medien zur Selbstinformation unterstützt werden können.

     

    http://eacea.ec.europa.eu/img/logos/erasmus_plus/eu_flag_co_funded_pos_%5Brgb%5D_right.jpg

    Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. 
    Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser;
    die Kommission haftet nicht für die
    weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

     

    The QYCGuidance project aimed to develop materials and tools that help educational counsellors and career guidance officers develop and evaluate their own media competence relating to the use of modern media for educational counselling and career guidance. They also help them support people seeking guidance (especially youths) in developing competences so they can gather information themselves. It aimed to produce concrete results in the form of quality indicators for media competence in educational counselling and career guidance, an online self-assessment toolkit for guidance officers, and a guide for guidance officers. The project was implemented as part of the Erasmus+ programme and coordinated by the Bulgarian partner Student Computer Art Society (SCAS). Additonally other partners from Austria (ibw) Bulgaria, Turkey and Lithuania were involved in the project too. In this project, ibw was responsible especially for developing a guide that informs guidance officers how young people can be best supported in the use of modern media to gather information themselves.

     

    http://eacea.ec.europa.eu/img/logos/erasmus_plus/eu_flag_co_funded_pos_%5Brgb%5D_right.jpg

    The European Commission support for the production of this publication does not constitute an 
    endorsement of the contents which reflects the views only of the authors,
    and the Commission
    cannot be held responsible for any use which may be made of the
    information contained therein.


    Kontakt/Contact: Wolfgang Bliem

    Projektzeitraum/Project duration: 2014 - 2016

  • technik_folder

    Technik - Berufe. Geld. Zukunft

    Imagebroschüre zu technischen Berufen und Ausbildungen

    Infomaterial, Wien, 2016
    Achleitner D.

    Die vom ibw erstellte Broschüre „Technik – Berufe. Geld. Zukunft“ soll junge Menschen über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Technik – von der Lehre bis hin zum Hochschulstudium – informieren. Die Broschüre bietet einen Überblick über die vielfältige Berufswelt im Bereich Technik, zeigt auf, was technische Berufe attraktiv macht und welche Ausbildungswege den Zugang ermöglichen. Vor allem will die Broschüre aber mit einigen Vorurteilen gegenüber technischen Berufen aufräumen und Techniker/innen selbst zu Wort kommen lassen.

    „Technik – Berufe. Geld. Zukunft“ ist ein Service der Wirtschaftskammer Österreich und kann unter anderem über die Berufsinformationszentren der Wirtschaftskammern und WIFIs bezogen werden.

  • ausbildungsleitfaden_anlagen_betriebstechnik

    Ausbildungsleitfaden Elektrotechnik – Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik

    Handbuch für Lehrbetriebe

    Infomaterial, Wien, 2015
    Pötsch A., Schönherr A., Bachmair J., Wallner J.

    Der Ausbildungsleitfaden unterstützt Lehrbetriebe bei der Ausbildung ihrer Lehrlinge zu Elektrotechnikerinnen und -technikern. Neben Ausbildungszielen und -inhalten finden Sie hier Tipps und Best Practice-Beispiele von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern.

Order form