Gerhard Zechner

Gerhard Zechner
T: +43 660 243 12 23

von 2009 - 2017 am ibw
seit 2018 freier Dienstnehmer am ibw

Aus- und Weiterbildung, Berufstätigkeit

  • Maschinenschlosser-Lehre
  • Berufsreifeprüfung 
  • Teilstudium Maschinenbau, Technische Universitäten Wien und Graz
  • Meisterschule für Metalltechnik

Arbeitsschwerpunkte

  • LAP-Clearingstelle
  • Lehrabschlussprüfungen
  • Ausbildungs- und Prüfungsmaterialien
  • WorldSkills (Test-Projektentwicklung, Technical Delegate Assistant)
  • EuroSkills (Technical Delegate) 
  • SkillsAustria
  • logo_dynot

    DYNOT

    Dynamisches Onlinetool für Berufsorientierungslehrer/innen und Bildungs- und Berufsberater/innen für den IKT-Sektor

    EU-Projekt, 2007
    Hinterstein R.

    Ziel des Projekts DYNOT war die Entwicklung eines dynamischen Onlinetools für Berufsorientierungslehrer/innen sowie Bildungs- und Berufsberater/innen. Damit können die nationalen und transnationalen formalen aber auch informellen Qualifikationsanforderungen von Unternehmen der Wirtschaft des IKT-Sektors abgerufen werden. Das dynamische Onlinetool beinhaltet Grundkompetenzen und übergreifende Kompetenzen, die für den IKT-Sektor von Relevanz sind. Aufgrund der sich permanent ändernden Qualifikationsanforderungen in der Wirtschaft, stellt ein dynamisches und flexibles Tool, in Form einer EDV-gestützten ständig aktualisierbaren Plattform, einen enormen Vorteil dar. Unternehmen haben die im Projekt erarbeiteten Anforderungskriterien ergänzt, geändert und bewertet.

     

    The aim of the DYNOT project was to develop a dynamic online tool for career guidance officers and educational counsellors. This enables users to search for national and transnational formal and informal qualification requirements of companies from the ICT sector. The dynamic online tool covers basic and interdisciplinary competences that are relevant for the ICT sector. Due to the permanently changing qualification requirements of the economy a dynamic and flexible tool in the form of an IT-supported platform which can be continually updated represents a major advantage. The requirement criteria developed in the course of the project have been amended, modified and assessed by companies.

    Kontakt/Contact: Roswitha Hinterstein

    Projektzeitraum/Project duration: 2005 - 2007

Bestellformular